RÜCKSENDUNGEN

Rücksendung von Artikeln?

RÜCKSENDUNGE – DEUTSCHLAND

    Mit dem Brexit haben wir einige Änderungen an unserem Rückgabeservice vorgenommen. Bei Bestellungen vor dem 15. Januar 2021 ist die Rücksendung innerhalb Deutschlands über das Rückgabeportal KOSTENLOS. Bei Bestellungen ab dem 15. Januar 2021 werden Rücksendungen innerhalb Deutschlands in Rechnung gestellt. Den Versandpreis erhältst du über das Rücksendeportal.

    Bei internationalen Rücksendungen musst du für deine Rücksendung bezahlen, den Portopreis kannst du im Portal nachlesen bzw. wirst du ersucht, ein Rücksendeetikett herunterzuladen und die entsprechende Portogebühr in deiner lokalen Postfiliale zu bezahlen. Bitte nutze einen Service mit Nachverfolgbarkeit und bewahre den Nachweis des Versands auf, bis du deine Rückerstattung erhalten hast.

    Ab Erhalt der Bestellung hast du 28 Tage Zeit, um unerwünschte Artikel zurückzusenden.

  • 1

    Verpacke wieder deine Artikel.

  • 2

    Melde dich in unserem Rücksendungsportal an. Du musst deine Bestellnummer und E-Mail-Adresse/letzten 4 Ziffern deiner Telefonnummer bereithalten.

  • 3

    Wähle deine bevorzugte Rücksendeoption aus (Option, das Rücksendeetikett zuhause oder vor Ort in der Filiale auszudrucken).

  • 4

    Sobald du deine Rücksendung bearbeitet und die Anweisungen für die Bezahlung der Portogebühr befolgt hast, kannst du die Bestellung abschicken; Vergewissere dich, den Beleg für den Versand aufzubewahren.

  • 5

    Behalte deine Rücksendungen per Nachverfolgung im Auge. Sobald wir deinen zurückgesendeten Artikel entgegengenommen haben, erhältst du eine E-Mail.

RÜCKSENDUNG STARTEN

Gut, zu wissen …

Wir sind jetzt papierlos! Du wirst nicht länger einen ausgedruckten Lieferschein mit deinem Paket erhalten.

Wir können keine Rückerstattung für Piercings, Schönheitsprodukte und Fashion-Gesichtsmasken oder Schwimmbekleidung gewähren, wenn das Hygienesiegel fehlt oder beschädigt ist.